Sonnenbrillen

Mehr als ein stylishes Accessoire

Ohne Frage: Sonnenbrillen sind ein stylishes Accessoire. Sie sorgen für einen coolen Auftritt. Doch Sonnenbrillen können so viel mehr. Sie schützen das Auge vor den Schattenseiten übermäßiger UV-Strahlung.

Das UV-Licht belastet unsere Augen. Und das nicht nur an strahlend schönen Sommertagen. Im schlimmsten Fall schädigt es sogar die Netzhaut. Mit weitreichenden Folgen für die Sehkraft. Kinder sind besonders gefährdet: Denn die Entwicklung ihrer Augen ist längst noch nicht abgeschlossen.

Es gibt es viele gute Gründe für den unverwechselbaren Auftritt. Der beste: Er schenkt den Augen Entspannung. Mit vielen kleinen Details. So verringert sich abhängig vom Tönungsgrad beispielsweise die Blendempfindlichkeit – was das Autofahren sicherer macht. Polarisierte Gläser steigern die Kontraste, verbessern die Wahrnehmung und erleichtern das Sehen, weil sie Spiegelungen auf Wasser, Schnee oder Eis weitgehend ausblenden. Bei allen Varianten und in jeder Kombination können gleichzeitig auch Sehschwächen mit reguliert werden. 

Dieselben Möglichkeiten bieten Sonnenbrillen für Kinder. Hier spielen das Material und der gute Sitz eine besonders wichtige Rolle. Schließlich soll beim sommerlichen Rumtoben nichts kaputtgehen.

Für Sonnengenießer jeden Alters bieten wir Beratungstermine. Damit Ihre Sonnenbrille mehr als nur ein lässiges Accessoire ist.

Die Autofahrer-Sonnenbrille

Spiegelungen auf Oberflächen lassen Farben verblassen oder komplett verschwinden. Sie verringern die Kontraste und können die Sehschärfe, wenn Sonne bei diesigen Verhältnissen scheint herabsetzen. Wenn sich vor allem nach einem Regenschauer die Sonne auf der Straße spiegelt, besteht erhöhe Unfallgefahr weil Hindernisse dahinter häufig unsichtbar werden.

Unsere Markenvielfalt