Das Contactlinsenstudio Hoffmann

Schon bei der Gründung des CL-Studios 1997 war für den Unternehmer Hardy Hoffmann klar: Hochkarätige Technik und ein zweiter Augenoptikermeister, der sich der professionellen CL-Anpassung widmet, sind der Grundstein einer Qualitätssicherung.
Augenoptikermeister Timm A. Kepper leitet unser Contactlinsenstudio und bietet das komplette Programm, um als Spezialist erkannt zu werden. Somit stehen nicht nur weiche, feste und Mehrstärkenlinsen an der Tagesordnung. Wir kümmern uns auch um die Versorgung nach Laser-OP, Hornhauttransplantationen und Keratokonus (Stoffwechselerkrankung, bei der sich die Hornhaut unnatürlich gestaltet). Sie können sich bei uns sogar die sogenannten „SleepLens - oder Orthokeratologie-Linsen“ anpassen lassen. Hier wird über Nacht die richtige Stärke in die Hornhaut geprägt, damit Sie tagsüber „ohne alles“ sehen können.
Und das ist noch nicht alles! Mit speziellen Werkzeugen werden die von uns am Keratographen auf Hundertstel entworfenen und industriell gefertigten Linsen nochmals nachbearbeitet, um ein Optimum zu erreichen. Der Kunde kann uns sogar dabei zusehen, wie wir Stärkenänderungen, Randreparaturen oder sogar Kratzer entfernen.
Am Interessantesten ist die am Hornhautmikroskop angebrachte Kamera, mit der während der Anpassung Aufnahmen gemacht werden. Hier kann die Linse vom Kunden am eigenen Auge gesehen, erlebt und verstanden werden. Wer hier raus geht, ist selber ein kleiner Spezialist.

Gut sehen von nah bis fern mit Mehrstärken-Kontaktlinsen
Wie bei der Brille gibt es auch Kontaktlinsen für die Ferne und Nähe. Die speziellen Zweistärken- und Mehrstärken-Kontaktlinsen (bifokal oder multifokal) ermöglichen gleichzeitig Fern- und Nahsehen – ohne zusätzliche Nahbrille.

Das passende Mehrstärken-System zum Wohlfühlsehen in allen Entfernungen erhalten Sie bei uns. Weitere Information finden sie unter www.die-persönliche-contactlinse.de
 Home  Sitemap Kontakt Impressum